Logo des Deutschen Instituts für Feuerfest und Keramik GmbH
+49 2624 9433-200
+49 2624 9433-205
Rheinstr. 58 | 56203 Höhr-Grenzhausen

71111 - Wärmedehnung/Schwindung DIN 51045-2 - bis 1200°C |Dilatometer

 

Bestimmung der thermischen Längenänderung (Dehnung/Schwindung) von dichten geformten feuerfesten Erzeugnissen mittels Dilatometerverfahren bis Tmax. ≤ 1200°C nach DIN 51045-2

Für die ordnungsgemäße Durchführung werden folgende Artikel benötigt:

  • 10321

    Kleine Säge - Sägeschnitt
  • 10431

    Kleine Trockenschleifmaschine- wasserfrei
  • 71111

    Wärmedehnung/Schwindung DIN 51045-2 - bis 1200°C |Dilatometer